Ahnenreise zum dritten Auge & Kakaogenuss | Sa 24.02. – 19 Uhr

Ahnenreise zum dritten Auge & Kakaogenuss | Sa 24.02. – 19 Uhr
Die Ahnenreise, ein schamanischer Ritus, eine direkte Verbindung mit dem Unter- bzw. Überbewussten.
Die Kraft aus der Mitte, das dritte Chakra. Mit einem offenen dritten Chakra begegnen wir der Welt gebündelt und selbstbewusst. Pausiert oder schwächelt unser drittes Chakra, fehlt uns ein energetischer Abwehrschild. Und flugs begegnen wir weniger angenehmen Menschen, den Bananenschalen des Lebens und Krankheitserregern. Das Thema der nächsten Ahnenreise ist daher die Aktivierung des dritten Chakras. Zudem erwecken wir durch eine schamanische Technik, die mit dem dritten Chakra verbundene tiefere Intuition. Wir riechen und sehen die Gefahren und Chancen des Lebens besser. – Zur Vertiefung der Ahnenreise wird ein selbstbereiteter Heil-Kakao gereicht.
 
dazu wird es herzöffnenden Kakao geben 🙂
 
Du bist herzlich eingeladen! Willst du jemanden mitbringen, tu es.
 
Kosten: Spendenbasis für Workshop und Kakao
 
max. 30 Teilnehmer 🙂
 
Aufgrund der begrenzten Kapazität der Räumlichkeit, bitte ich, sich bei Interesse für die Ahnenreise anzumelden.

Energieaustausch: Spendenbasis ab 5€

Anmeldung und Info: info@bisee-yoga.de

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*