Kinderyoga

Kinderyoga

Kinder brauchen nach einem langen Kita – oder Schultag, Bewegungserfahrungen, die den Körper stärken und zugleich entspannen. Alle können Yoga üben. Jeder spürt seine Fähigkeiten, Vorlieben und Grenzen. Es gibt keinen Leistungsdruck, kein Werten, kein Richtig und Falsch. Yoga trainiert die Muskeln, die Sinne und schafft Ausgleich. Yoga fördert eine friedvolle Einstellung, um mit sich und anderen besser auszukommen. Die Kinder lernen den Unterschied von Anspannung und Entspannung, den Gegensatz von Ruhe und Bewegung sowie soziales Verhalten.

Die Yogastunden mit Kindern wird meist durch eine Yogageschichte begleitet. Im Vordergrund steht der spielerische Aspekt, es wird nicht korrigiert. Bewegungsspiele, Atemübungen, Gleichgewichtshaltungen und das Ausführen der Asanas (Körperstellungen) sind Bestandteile jeder Stunde. Vertrauen, positiver Zuspruch und das damit wachsende Selbstbewusstsein sind die beste Basis für eine gesunde Entwicklung von Körper und Psyche des Kindes.

Kosten

10er Karte 85 €
Monatskarte 32 €

Event Timeslots (1)

Dienstag
-
für Kita- und Schulkinder
Annett Schpeniuk Annett Schpeniuk