Women’s Sacred Space Creation | Sa. 24.11. 15:30-17:45 Uhr

Women’s Sacred Space Creation | Sa. 24.11. 15:30-17:45 Uhr

Der Women Summit Circle: Sacred Space Creation ist ein Safe Place für Frauen, in dem wir zusammen SIND, diesen Raum halten und uns an unsere vielschichtige Individualität und Verbundenheit aller Frauen erinnern.

Die Fülle …

der Weiblichkeit wieder erblühen und fließen lassen. Alte generationsbedingte Strukturen der „Trennung“ enttarnen, aufbrechen, heilen und loslassen. Zurück zur Verbundenheit unter Frauen. Intuition und kreativer Ausdruck, individuell weibliche Entfaltung werden aus dem Inneren heraus kreiert.

Wir kreieren …

 Brückenkreationen von Innen nach Außen, mit denen es dir leicht fällt, in äußeren harten Strukturen in dein Inneres zu schauen, dich zu verbinden und dich von dort aus wieder aufzutanken, vertrauen zu schöpfen: Aus dem, wo du gerade stehst und aus dem, wo du hin möchtest.

Schöpfe Vertrauen …

 in deine eigene Vision, in dein eigenes Sein, egal wo auch immer du stehst. Empfange die Unterstützung der Urweiblichkeit. Fühle die Magie die entsteht, wenn Frauen sich öffnen und sich in Kreisen an die Urkraft der Weiblichkeit erinnern. Du bist ein Teil davon.

Charleen ist zertifizierte Yogalehrerin, Kulturwissenschaftlerin, Veranstalterin vom Wild Women Summit und kreiert Sacred Spaces, in denen Frauen voneinander lernen, sich gegenseitig inspirieren, frei entfalten, miteinander wachsen, die eigene Wahrheit sprechen, um alte Wunden der Trennung voneinander zu heilen und wieder in die Verbundenheit, in das Miteinander sowie in die urweibliche Kraft zu kommen.

Ein individuelles holistisches Konzept aus Yoga, Meditation, Womb Healing, Ritual & Sacred Space Creations, Women Gathering, Mondmagie, Soul Singing & Moving. Bunt, intuitiv, kreativ, herzöffnend, dynamisch, frei und verwurzelt mit der Liebe.

Energieaustausch: 30,- Euro

Anmeldung https://wildwomen-summit.de/circle/

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*