Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) | 28.06. | 18:30 – 21 Uhr

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) | 28.06. | 18:30 – 21 Uhr

Lebendigkeit spüren, die Gesundheit stärken und zu mehr innerer Ruhe finden

 

Wie wäre es,

  • in Dir ein Gefühl der tiefen Ruhe und Sicherheit zu spüren, komme, was wolle?
  • den Herausforderungen des Alltags mit Gelassenheit und dem Vertrauen in die eigene Gestaltungsmacht zu begegnen?
  • ganz mit Dir in Kontakt zu sein?

MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) ist ein Trainingsprogramm für den Geist, basierend auf meditativen Übungen in Ruhe und in Bewegung. Die Wahrnehmung des Körpers und der eigenen Gedanken wird verbessert, was zu einem größeren Handlungsspielraum und mehr Gelassenheit führt. Es ist das am besten erforschte Training zur Bewältigung von Stress weltweit.

Der Kurs behandelt Themen wie einen achtsamen Umgang mit Konflikten, schwierigen Emotionen und körperlichen Schmerzen, aber auch achtsames Essen und die Erkundung der eigenen Grenzen gehören dazu. 

Dabei ist der Kurs sehr praxisorientiert: Der Fokus liegt auf dem Erlernen und Üben von achtsamem Yoga, Bodyscan, Sitz- und Gehmeditation und wird ergänzt durch Übungen und Austausch in der Gruppe, sowie kurzweiligen Input zu den Themen: Wahrnehmung, Stress und Stressphysiologie, Umgang mit herausfordernden Gefühlen und Schmerzen, Kommunikation und Selbstfürsorge.

 

Ein MBSR-Kurs ist hilfreich,

  • wenn Du beruflichen oder privaten Stress erlebst
  • bei innerer Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten und Schlafstörungen
  • um einen bewussteren Umgang mit herausfordernden Gefühlen wie Ängsten und Sorgen zu finden
  • als Unterstützung im Umgang mit chronischen Erkrankungen und Schmerzen
  • für eine feinere Wahrnehmung von Dir selbst
  • für eine eigenverantwortliche und selbst-bewusste Lebensgestaltung
  • zur Etablierung und Vertiefung einer selbständigen Meditationspraxis

Aufbau und Inhalt des Kurses:

  • 8 wöchentliche Termine (jeweils 2,5 Stunden)
  • Tag der Achtsamkeit in Stille (7 Stunden)
  • Individuelles Vor- und Nachgespräch
  • Audio-Dateien mit Meditationen und Yoga-Anleitungen, um zu Hause selbständig zu praktizieren
  • Mehrseitiges Booklet/Handout 

Weitere Informationen auf: www.hannavoss.de

Anmeldungen und/oder Fragen an: mail@hannavoss.de

 

Starttermin: 28.6., letzter Termin: 16.8. / Tag der Achtsamkeit am 31.7. oder 7.8.

Dauer: 8 Wochen, jeweils montags von 18.30 – 21.00 Uhr

Kosten: 350€ (Ermäßigung bei Bedarf und nach Absprache möglich)

Weitere Informationen auf: www.hannavoss.de
Anmeldungen und/oder Fragen an: mail@hannavoss.de

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*